Kontakt

Kartennummer:

Intelligenter Kaffeegenuss auf Knopfdruck:

Kaffeevollautomaten aus der EQ-Serie

Siemens Kaffeevollautomaten der EQ--Range

Kaffee ist des Deutschen liebstes Getränk. Siemens als versierter Partner bietet mit seiner Kaffeevollautomaten EQ-Serie für alle Genießer des beliebten Wachmachers – vom kundigen Einsteiger bis hin zum anspruchsvollen Profi – das passende Gerät. Eine Erfolgsserie, die kontinuierlich weiterentwickelt wird. Aktuelles Highlight ist neben dem voll vernetzten EQ.9 connect, der per bekannter Home Connect App smart gesteuert werden kann, ganz neu auch die EQ.6 plus: Ein Ergebnis der technischen Weiterentwicklung der beliebten 6er-Serie.

Es gibt kaum ein anderes Getränk, das die Menschen seit mehreren Jahrhunderten derart fasziniert wie Kaffee: Der französische Schriftsteller Honoré de Balzac, dem ein täglicher Kaffeekonsum von etwa 50 Tassen nachgesagt wird, soll beispielsweise erst durch das „schwarze Gold“ zu geistigen Höhenflügen fähig gewesen sein – und auch Ludwig van Beethoven war ein passionierter Kaffeetrinker: Für sein Lieblingsgetränk zählte er stets exakt 60 Kaffeebohnen ab. Wer weiß, ob es die „Mondscheinsonate“ und „Für Elise“ ohne das koffeinhaltige Kultgetränk überhaupt gäbe. Fakt ist: Kaffee ist dank seiner vielzählig enthaltenen Aromen – etwa 800 sind bekannt – ein Fest für die Geschmacksnerven. Damit diese bestmöglich zum Ausdruck kommen, hat Siemens die EQ-Familie entwickelt: Eine Serie von Kaffeevollautomaten, die aus jeder Bohne das Beste herausholen. Egal, ob ein klassischer Caffe Crema oder Espresso gewünscht ist oder ein Latte macchiato bzw. Cappuccino.

Aktuell sind für jedes Bedürfnis und jeden Anspruch insgesamt sechs verschiedene, zum Teil mit renommierten Designpreisen ausgezeichnete Modelle der EQ-Range erhältlich. „EQ“ steht dabei übrigens – analog zum Intelligenzquotienten „IQ“ – für intelligente Espresso-Qualität. Also für den Anspruch, Espressi und Kaffeespezialitäten mit feinstem Milchschaum in Perfektion zuzubereiten. Garanten hierfür sind drei aufeinander abgestimmte Hightech-Systeme, die in jedem EQ-Gerät nahtlos zusammenarbeiten: das hochwertige Keramik-Mahlwerk, das sensorgesteuerte Brühsystem sensoFlow und eine perfekte Brüheinheit.

EQ.3: Das Basismodell für anspruchsvolle Genießer

Siemens Kaffeevollautomat EQ.3
Kaffeevollautomat EQ.3
(Bild: Siemens)

Klares Design, intuitive Bedienung und durchdachte Funktionalität verschmelzen darin zu einem auffällig unauffälligen Erlebnis.

„In hochwertigen Küchen gab es in den letzten Jahren den klaren Trend, Abzug und Kochfeld auf einer Ebene zu kombinieren. Siemens hat diesen Ansatz jetzt zu einer Lösung weiterentwickelt, die neue Maßstäbe setzt. Denn wir haben die bekannte Flexibilität der Siemens varioInduktion mit einer Abzugslösung kombiniert, die hinsichtlich der Klarheit des Designs, Flächennutzung, Reinigungs- und Bedienfreundlichkeit bis ins letzte Detail durchdacht ist“, sagt Gerhard Nüssler, Chefdesigner Siemens Hausgeräte.

EQ.6 & EQ.6 plus: Für alle, die etwas mehr wollen

Siemens Kaffeevollautomat EQ.6
Kaffeevollautomat EQ.6
(Bild: Siemens)

Der Kaffeevollautomat EQ.6 lieferte als echte Innovation im Jahr 2014 den Startschuss für das hochgelobte coffeeSelect Display: Eine großzügige Bedienoberfläche, die durch eine leichte Berührung der Sensorfelder gesteuert werden kann und auf einen Blick die beeindruckende Vielfalt aromatischer Kaffee- und Milchspezialitäten liefert. Ganz neu im Jahr 2017: Die innovative EQ.6 plus, mit der nicht nur die bekannten Kaffeespezialitäten Espresso, Cappuccino, Caffe Crema und Latte macchiato perfekt und auf Knopfdruck zubereitet werden, sondern zusätzlich auch gefragte, internationale Getränke wie Americano und Flat White. Dank der Favoriten-Funktion können bis zu vier Getränke nach den eigenen Vorlieben mit Stärke, Getränkegröße, Kaffeetemperatur und Milchmenge gespeichert und so immer wieder per Fingertipp abgerufen werden. Praktisch: Dank der neuen Funktion auto milkClean wird nach jedem Getränkebezug das Milchsystem automatisch gereinigt.

EQ.9 & EQ.9 connect: Beste Automaten für höchste Ansprüche

Siemens Kaffeevollautomat EQ.9 connect
Kaffeevollautomat EQ.9 connect
(Bild: Siemens)

Für Genuss auf ganzer Linie stehen die Top-Modelle der EQ-Range, EQ.9 sowie EQ.9 connect. Ihr Design, puristisch und clean, weiß Ästheten vollends zu überzeugen. Clever und stilvoll: Der seitlich in den Korpus aus gebürstetem Edelstahl integrierte Milchcontainer, der die EQ.9-Modelle zu einer in sich geschlossenen Skulptur erlesenen Geschmacks macht. Die hocheffiziente Ausstattung des luxuriösen Vollautomaten mit zwei integrierten Bohnenbehältern sowie dem baristaMode , mit dem eine Individualisierung des Kaffeegenusses möglich ist, verhilft überdies den Geschmacksnerven zu Reisen in bisher unbekannte Sphären.

Die EQ.9 connect zeichnet sich durch ein weiteres Highlight aus: Angebunden an die HomeConnect App macht sich dieser Kaffeevollautomat als erstes vernetztes, freistehendes Modell von Siemens einen Namen. Genießer des vollendeten Genusses können ihr Wunschgetränk in der coffeeWorld mit 18 internationalen Kaffeespezialitäten sowie zahlreichen weiteren Features über die App auswählen und die EQ.9 connect anschließend per Tablet oder Smartphone steuern. Einzigartig: Mit der coffeePlaylist lassen sich unzählige individuelle Kaffeespezialitäten über mobile Endgeräte kreieren. Schließlich sind die Geschmäcker so vielfältig wie die Genießer selber.


Wir sind Ihr Fachhändler vor Ort. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu allen wichtigen Themen, die es bei Ihrer Planung zu berücksichtigen gilt. Sprechen Sie uns an!

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG